Kohlenstoff, lateinisch Carboneum, chemisches Symbol C, chemisches Element aus der vierten Hauptgruppe des Periodensystems. Kohlenstoff ist ein Nichtmetall, das in reiner Form in drei Modifikationen existiert: amorph, als kubischer Diamant und als hexagonaler Grafit. Durch Verdampfen von Grafit kann man die polyedrisch aufgebauten Fullerene erhalten, die sich durch einige besondere Eigenschaften auszeichnen. Zweidimensionale, thermodynamisch stabile Grafitschichten, die sich u. a. mit der Methode des mechanischen Abblätterns erzeugen lassen, werden als Graphen bezeichnet. Theoretisch ist auch die Bildung von linearen Ketten von

(80 von 764 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kohlenstoff. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kohlenstoff