Kohlendioxid, Kohlenstoffdioxid, CO2, ein farbloses, nicht brennbares, geruchloses Gas von etwas säuerlichem Geschmack, das die Verbrennung nicht unterhält.

Eigenschaften: Kohlendioxid ist ein beständiges, reaktionsträges Gas; das Molekül ist linear aufgebaut (OCO). Kohlendioxid ist in Wasser gut löslich (Löslichkeit bei 0 °C 1,7 l, bei 20 °C 0,9 l pro l Wasser). Etwa 0,1 % des gelösten Kohlendioxids reagieren mit Wasser zu Kohlensäure. Kohlendioxid kann deshalb als Anhydrid der Kohlensäure betrachtet werden. Häufig wird es ungenau selbst Kohlensäure genannt. Die Lösung

(75 von 1128 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

V. Quaschning: Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Hintergründe – Techniken
(11 von 16 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Kohlendioxid. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kohlendioxid