Knorpeltransplantation, die Verpflanzung von körpereigenem (autologem) Knorpel zur Behandlung von kleinen, umschriebenen und v. a. einseitigen Gelenkknorpeldefekten bei sonst altersentsprechendem, unversehrtem

(20 von 139 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Knorpeltransplantation. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/knorpeltransplantation