Alles von Menschenhand Erbaute ist endlich, und auch Gotteshäuser haben ihre Schicksale: Als die alte Kirche von Petäjävesi vor gut hundert Jahren den Ansprüchen der Gemeinde nicht mehr genügte, wurde sie ausgemustert. Nachgeborene zogen einen Neubau hoch; moderner als jene der Kirchenpioniere, die ihre mitten in die Landschaft an ein Seeufer gestellt hatten, damit man sie im Sommer mit dem Boot und im Winter mit dem Schlitten und auf Skiern erreichen konnte. Die alte Kirche war nur noch als Schuppen

(80 von 566 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ein faszinierendes Relikt aus Holz. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kirche-von-petäjävesi-welterbe/ein-faszinierendes-relikt-aus-holz