Kernstruktur, die durch Angabe aller messbaren oder gemessenen Eigenschaften eines Atomkerns oder Nuklids charakterisierte Struktur, insbesondere die innere, durch Quantenzahlen beschriebene Struktur der einzelnen Kernzustände. Zur Kernstruktur gehören neben der Angabe der Kernladungs- und Neutronenzahl sowie der Kernmasse u. a. die Dichteverteilungen der Protonen (Ladungsverteilung) und der Neutronen. Die Ladungsverteilung lässt sich sehr genau durch Elektronenstreuung bestimmen, die Neutronenverteilung weniger genau und weniger eindeutig durch Streuung von Teilchen, die der

(69 von 486 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kernstruktur. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kernstruktur