Kernmodelle, modellmäßige, zum Teil durch Analogien mit der klassischen Physik gewonnene anschauliche Vorstellungen über gewisse Aspekte von Struktur und Verhalten der

(21 von 149 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kernmodelle. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kernmodelle