Kauf auf Probe, ein Kauf, zu dem sich der Käufer nach Erprobung der Sache entscheidet (§§ 454, 455 BGB). Entweder erhält der Käufer die Sache sofort oder er darf sie

(29 von 206 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kauf auf Probe. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kauf-auf-probe