Kát'a Kabanová

Komponist Leoš Janáček

Libretto Leoš Janáček

Originalsprache Tschechisch

UA 23. November 1921 Brünn

DE 9. November 1922 Köln

Spieldauer ca. 1.30 Stunden

Personen

Savël Prokojevič Dikoj Kaufmann (Bass)

Boris Grigorjevič sein Neffe (Tenor)

Marva Ignatěvna Kabanová genannt Kabanicha, eine reiche Kaufmannswitwe (Alt)

Tichon Ivanyč Kabanov ihr Sohn (Tenor)

Katja seine Frau (Sopran)

Kudrjáš Lehrer und Naturforscher (Tenor)

Varvara Pflegetochter im Hause Kabanov (Mezzosopran)

Kuligin Freund des Kudrjáš (Bariton)

Gláša Bedienstete (Mezzosopran)

Fekluša Bedienstete (Mezzosopran)

Eine Frau (Alt)

Ein

(80 von 984 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Katja Kabanowa (Oper). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/katja-kabanowa