Kategorie [lateinisch-griechisch, eigentlich »Grundaussage«] die, -/...ˈri|en,  Philosophie: Prädikament, gedankliche Grundbestimmung mit logischem und ontologischem Aspekt. Platon (in »Sophistes«) nannte als solche Bestimmungen fünf »oberste Gattungen«, die seiner Auffassung nach Seinsprinzipien darstellen: Seiendes, Identisches, Andersheit, Veränderung und Beharrung. Eigentlicher Begründer der Kategorienlehre

(41 von 300 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kategorie (Philosophie). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kategorie-philosophie