Kamerun ist ein Vielvölkerstaat mit über 250 verschiedenen Ethnien. Im Süden und Südwesten leben überwiegend bantusprachige Völker (Douala, Fang, Boulou, Béti, Bassa u. a.), im tropischen Regenwald Pygmäen, deren Lebensraum durch starke Holznutzung immer mehr eingeschränkt

(35 von 247 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kamerun/bevölkerung-und-religion/bevölkerung