Kalmyken Plural, Kalmücken [wohl zu mongolisch chalmagh »bleiben« (wegen des Zurückbleibens an der Wolga)], westmongolisches Volk in der Russischen Föderation, v. a. in Kalmykien, auch in den Gebieten Astrachan, Wolgograd

(29 von 207 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kalmyken. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kalmyken