Wer auch immer eines der ehemaligen Schutzdörfer der Jesuiten besucht, wird nachdenklich. In São Miguel das Missões wandern die Blicke über die inzwischen konservierten Restmauern der monumentalen barocken Jesuitenkirche. Im nahe gelegenen Museum werden mit Interesse Steinmetzarbeiten und Schnitzereien aus der großen Zeit dieser Indianermission betrachtet. Wer bis zum Abend ausharrt, wird tief berührt von einer Multimedia-Schau, die durch Licht, Sprache und Musik die Geschichte des Schutzdorfes nahe bringt. São Miguel das Missões wie auch andere Schutzdörfer erinnern an eines

(80 von 593 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Christlicher Schutz gegen die Barbarei Jesuitenmissionen der Guaraní. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/jesuitenmissionen-der-guarani-welterbe/christlicher-schutz-gegen-die-barbarei-jesuitenmissionen-der-guarani