Autor Charlotte Brontë

OT Jane Eyre

OA 1847 (457 S.)

DE 1854

Form Roman

Epoche Viktorianische Ära

»Jane Eyre« ist der archetypische Frauenroman des 19. Jahrhunderts, ein Musterbeispiel disziplinierter Erzählkunst. Mit dramaturgischen Elementen der Gothic novel (Schauerroman) und des Sensationsromans schuf Charlotte Brontë eines der bis dahin differenziertesten Frauenporträts der englischen Literatur.

Entstehung

Nachdem die Veröffentlichung

(56 von 393 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Jane Eyre. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/jane-eyre