IP-Telefonie [aɪˈpiː-, IP Abkürzung für englisch internet protocol] die, -, das Telefonieren über ein Datennetz auf der Grundlage des Internetprotokolls TCP/IP. Meist wird hierfür das Internet verwendet, weshalb diese verbreitete Form der IP-Telefonie auch als Internettelefonie bezeichnet wird. IP-Telefonie verläuft heute in der Regel vom Internet zum Festnetz oder umgekehrt; den Übergang zwischen den beiden Netzen stellt

(57 von 436 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

T. Köhre: Internet-Telefonie (2008);
A. Badach: Voice over IP – die Technik
(11 von 12 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, IP-Telefonie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ip-telefonie