Idee [zum Teil unter Einfluss von französisch idée von lateinisch idea, griechisch idéa, ursprünglich »Erscheinung«, »Gestalt«, »Form«, bei Platon »Urbild«, zu ideĩn »sehen«, »erkennen«] die, -/Iˈde|en,  Philosophie: von Platon in die Philosophie eingeführter Begriff zur Bezeichnung des

(37 von 291 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Idee (Philosophie). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/idee-philosophie