Hysterese [griechisch, eigentlich »das Zurückbleiben«] die, -, Hysteresis, Physik: das Zurückbleiben einer Wirkung hinter der sie verursachenden veränderlichen physikalischen Größe, verbunden mit einer bleibenden Restwirkung (Remanenz) bei Beseitigung der Ursache. Effekte, bei denen

(33 von 223 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hysterese (Physik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/hysterese-physik