Hugenottenkriege, französische Religionskriege, acht aufeinanderfolgende, konfessionell und politisch bedingte Bürgerkriege in Frankreich (1562–63, 1567–68, 1568–70, 1572–73, 1574–76, 1576–77, 1579–80, 1585–98). Anlass des ersten Krieges waren die Verletzungen zuvor geschlossener Vereinbarungen und königlicher Erlasse (1. Religionsedikt von Saint-Germain-en-Laye 1562)

(38 von 269 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hugenottenkriege. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/hugenottenkriege