Hückel-Regel [nach E. Hückel], Gesetzmäßigkeit, nach der ungesättigte zyklische Verbindungen mit konjugierten Doppelbindungen als aromatisch oder

(15 von 106 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hückel-Regel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/huckel-regel