Historikerstreit, Kontroverse in den Jahren 1986/87 unter Intellektuellen (Historiker, Publizisten) über die Einordnung und Bewertung des Nationalsozialismus und insbesondere des Völkermords an den Juden (Holocaust). Der Historikerstreit wurde ausgelöst durch

(30 von 214 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Historikerstreit. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/historikerstreit