Hepatitisviren, Sammelbezeichnung für unterschiedliche Viren, die beim Menschen eine akute Virushepatitis (Hepatitis) hervorrufen. Das sehr stabile, zu der Familie der Picornaviren gehörende Hepatitis-A-Virus (HAV; der Durchmesser des kugelförmigen Partikels beträgt 27 nm) besitzt als Erbinformation eine einzelsträngige RNA. Die Infektion erfolgt über

(42 von 295 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Hepatitisviren

Hauptsymptom einer Infektion mit dem Hepatitis-A-Virus ist eine

(9 von 33 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Hepatitisviren. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/hepatitisviren