Gut|achten, allgemein: die mündliche oder schriftliche Aussage eines Sachverständigen in einer sein Fachgebiet betreffenden Frage.

In der Medizin bezieht sich das Gutachten meist auf die Bewertung des Gesundheitszustandes im Hinblick auf Arbeitsfähigkeit, Entschädigungs- und Rentenansprüche, auf die Bewertung der Persönlichkeit, v. a. unter dem Aspekt

(43 von 308 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

W. Schuschke: Bericht, Gutachten u. Urteil (342008);
L. Neimke u.
(10 von 17 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Gutachten (allgemein). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gutachten-allgemein