Autor Heinrich Böll

OA 1971 (400 S.)

Form Roman

Epoche Gegenwart

Heinrich Bölls umfangreichster Roman »Gruppenbild mit Dame« gilt gleichzeitig als sein bedeutendster. Die Erstauflage von 50 000 Exemplaren war bereits bei Erscheinen vergriffen, eine zweite Auflage wurde sofort nachgedruckt. Die Geschichte einer illegalen Liebe ist durchdrungen von politischen Aspekten und variiert

(52 von 370 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gruppenbild mit Dame. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gruppenbild-mit-dame-20