Großherzog, Fürstentitel, im Rang zwischen König und Herzog (Anrede: »Königliche Hoheit«); erstmals 1569 von Papst Pius

(16 von 111 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Großherzog. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/grossherzog