Gleim, Johann Wilhelm Ludwig, Dichter, * Ermsleben 2. 4. 1719, † Halberstadt 18. 2. 1803; studierte 1738–41 in Halle (Saale) Jura und Philosophie und begründete mit J. P. Uz und J. N. Götz den anakreontischen Halleschen Freundeskreis.

(31 von 218 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

G. Wappler: Menschen um Gleim, 2 Bde. (1998–2000);
Das Jahrhundert der
(11 von 36 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Johann Wilhelm Ludwig Gleim. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gleim-johann-wilhelm-ludwig