Gewaltschutz, zivilgerichtliche Maßnahmen, die auf der Grundlage des Gesetzes zum zivilrechtlichen Schutz vor Gewalttaten und Nachstellungen (Gewaltschutzgesetz, Abkürzung GewSchG) vom 11. 12. 2001 angeordnet werden können. Nach

(26 von 183 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gewaltschutz. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gewaltschutz