Die sehr heterogene Bevölkerung setzt sich aus über 100 Ethnien zusammen: Georgier (84 %), Aserbaidschaner (7 %), Armenier (6 %), Russen (1,5 %), Osseten (1 %), weiterhin Abchasen, Griechen, Ukrainer, Weißrussen, Assyrer, Tataren u. a. Die Georgier gehören unterschiedlichen Gruppen an, die teilweise als Einzelvölker angesehen

(40 von 283 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/georgien/bevölkerung-und-religion/bevölkerung