Gender Pay Gap [dʒendə pei gæp; englisch »geschlechtspezifische Lohnlücke«], geschlechtsspezifischer Lohnunterschied, Bezeichnung für den prozentualen Unterschied zwischen dem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von weiblichen und männlichen Beschäftigten. Seine

(26 von 185 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gender Pay Gap. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gender-pay-gap