Gemeinlastprinzip, Grundsatz der Umweltpolitik, der zur Anwendung kommt, wenn für entstehende Kosten zur Beseitigung von Umweltbelastungen oder -schäden kein Verursacher

(20 von 137 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gemeinlastprinzip. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gemeinlastprinzip