Autor François Rabelais

OT Gargantua et Pantagruel

OA 1532

DE 1575

Form Roman

Epoche Renaissance

In dem satirisch-fantastischen fünfteiligen Romanzyklus »Gargantua und Pantagruel« verbindet François Rabelais mit Fabulierkunst Gelehrsamkeit und Volksweisheit, Spaß und Geist und fordert die Menschen zur Abkehr vom scholastischen und dogmatischen Denken auf.

Entstehung

Rabelais arbeitete über 20 Jahre an der Pentalogie. Das fünfte Buch erschien postum und ist vermutlich

(63 von 448 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gargantua und Pantagruel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/gargantua-und-pantagruel