Görlitz, Landkreis in Sachsen, 2 111 km2, 260 000 Einwohner; Verwaltungssitz ist Görlitz. Das Kreisgebiet grenzt im Norden an Brandenburg, im Osten mit der Lausitzer Neiße an Polen, im Südosten an Polen und die Tschechische Republik (»Dreiländereck«), im Süden und Südwesten an die

(41 von 294 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Görlitz: Sankt Peter und Paul

Die spätgotische Hallenkirche Sankt

(9 von 22 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Görlitz. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/görlitz