Gegen eine für religiöse, moralische oder politische Zielsetzungen engagierte Literatur und auch gegen die Indienstnahme der Literatur für außerliterarische Zwecke setzte T. Gautier das Prinzip des L'art pour l'art

(28 von 198 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Lyrik des Parnasse. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/französische-literatur/von-1800-bis-zum-ersten-weltkrieg-von-der-romantik-zur-moderne/die-lyrik-des-parnasse