Florenz gilt als eine der schönsten Städte der Welt und Synonym für

(12 von 84 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vernünftige Gelassenheit und strenge Ästhetik Historisches Zentrum von Florenz

image/jpeg

Karte: Florenz

Dante, durch politische Streitigkeiten an der Rückkehr in seine Heimatstadt gehindert, konnte dort noch nicht einmal seine Totenruhe finden. Er wurde daheim erst spät mit einem Gedenkstein in Santa Croce geehrt. In der gotischen Basilika der Franziskaner sind die Gräber des Malers Michelangelo, des Astronomen Galileo Galilei, des Staatstheoretikers Niccolò Macchiavelli und des Komponisten Gioacchino Rossini ein Pantheon - würdig der Hauptstadt des Landes.

image/jpeg

Ponte Vecchio in Florenz

Der Ponte Vecchio aus dem 14. Jahrhundert

(81 von 722 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Florenz (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/florenz-welterbe