Finanz|innovationen, englisch Financial Innovations [faɪˈnænʃl ɪʊˈveɪʃnz], im engeren Sinn Bezeichnung für neue Finanzierungsinstrumente, die insbesondere seit Beginn der 1980er-Jahre vor dem

(21 von 234 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Finanzinnovationen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/finanzinnovationen