Fassbinder, Rainer Werner, Bühnen- und Filmregisseur sowie Schriftsteller, * Bad Wörishofen 31. 5. 1945, † München 10. 6. 1982; war 1968 Initiator und Leiter des »antiteaters« in München, das sich 1971 wieder auflöste. In dieser Zeit schrieb Fassbinder seine meisten Dramen und Dramenbearbeitungen (u. a. Goethes »Iphigenie auf

(43 von 301 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

B. Eckhardt: Rainer Werner Fassbinder (1982);
Rainer Werner Fassbinder, hg. v. P. W. Jansen u. W. Schütte (51992);
C. Braad
(16 von 118 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Rainer Werner Fassbinder. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/fassbinder-rainer-werner