European Credit Transfer and Accumulation System [jʊərəˈpiːən ˈkredɪt trænsˈː ənd əkjuːmjəˈleɪʃn ˈsɪstəm, englisch], Abkürzung ECTS, Hochschulwesen: System zur Akkumulation und zum Transfer von Studienleistungen im europäischen Hochschulraum, das ermöglichen soll, die an Hochschulen in verschiedenen europäischen Ländern erzielten Studienleistungen miteinander zu vergleichen und im Ausland erbrachte Studienleistungen an der Heimathochschule

(50 von 514 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, European Credit Transfer and Accumulation System (Hochschulwesen). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/european-credit-transfer-and-accumulation-system-hochschulwesen