ernestinische Lini|e, Ernestiner, ältere (Haupt-)Linie der Wettiner, 1485–1547 Kurfürsten von Sachsen (bevorzugte Residenz neben Altenburg und Torgau war ab 1486 Wittenberg). Entstanden durch die (am 17. 6. 1485 vereinbarte) »Leipziger Teilung« der Länder des Hauses Wettin zwischen

(36 von 256 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, ernestinische Linie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ernestinische-linie