Land- und Wasserfläche: Die Erdoberfläche misst rd. 510 Mio. km2, davon sind 361 Mio. km2 (70,8 %) Wasserfläche, 149 Mio. km2 (29,2 %) Land. Durch die Nord-Süderstreckung der Ozeane und durch die interkontinentalen Mittelmeere (Meer) wird die Landfläche in

(37 von 284 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geografie. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/erde/geografie