Entkopplung, Energiepolitik: Trennung des Wirtschaftswachstums vom Ressourcenverbrauch und insbesondere vom Energieverbrauch. Ein Indikator der Entkopplung ist die Engergieproduktivität, die sich aus dem Quotienten des Bruttoinlandsprodukts

(25 von 176 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Entkopplung (Energiepolitik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/entkopplung-energiepolitik