Entkommunisierung, Zeitgeschichtsforschung und Politikwissenschaft: Bezeichnung von Bestrebungen zur Aufarbeitung der kommunistischen Vergangenheit.

Nach den friedlichen Revolutionen von 1989 wurden in den meisten ost-, südost- und ostmitteleuropäischen Ländern (der Tschechoslowakei beziehungsweise ihren Nachfolgestaaten, Polen, Ungarn, der

(34 von 245 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Entkommunisierung (Zeitgeschichtsforschung). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/entkommunisierung-zeitgeschichtsforschung