Mit der Umsegelung der Antarktis 1819–21 (durch F. G. von Bellingshausen) begann deren Erforschung; der Südpol wurde 1911 von R. Amundsen erreicht. Die Erforschung der Arktis blieb zum Teil mit der Suche

(30 von 211 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Forschungsreisen im 19. und 20. Jahrhundert. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/entdeckungsgeschichte/forschungsreisen-im-19-und-20-jahrhundert