Elbsandsteingebirge, tschechisch Děčínské stěny [ˈdjεtʃiːnskεː ˈstjεni], waldreiches Bergland zwischen Erzgebirge und Lausitzer Gebirge, in Sachsen (auch Sächsische Schweiz genannt) und

(20 von 189 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Elbsandsteingebirge. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/elbsandsteingebirge