Ekzem [griechisch ékzema »durch Sieden Ausgeworfenes«, »durch Hitze herausgetriebener Ausschlag«] das, -s/-e, Juckflechte, Gruppe von akuten oder chronischen Hauterkrankungen unterschiedlicher Ursache. Im akuten Stadium kommt es zu einer Entzündung (Dermatitis) mit flächenhafter, meist symmetrischer, nicht eindeutig abgegrenzter Rötung, Knötchen-

(39 von 275 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ekzem. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ekzem