Der Name Eichsfeld ist bereits 897 belegt. Ab dem 9./10. Jahrhundert erwarb das Erzbistum Mainz Teile des vor allem seit Ende des 11. Jahrhunderts von zahlreichen Klostergründungen geprägten

(26 von 182 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Geschichte. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/eichsfeld-20/geschichte