Druckverfahren, technologisches Verfahren für die Wiedergabe von Bild und Schrift in beliebiger Anzahl auf einen Bedruckstoff durch Drucken. Die verschiedenen Druckverfahren unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Eigenschaften der Druckform, deren Bebilderung und durch die Art und Konsistenz der färbenden Substanzen (z. B. Druckfarbe, Toner, Tinte, Lack). Heute werden zwei große Gruppen von Druckverfahren unterschieden: 1) konventionelle Druckverfahren, 2) Digitaldruckverfahren. Die konventionellen Druckverfahren werden im Allgemeinen nach der geometrischen Gestalt der festen Druckform unterteilt. Als Hauptdruckverfahren sind Hochdruck, Flachdruck, Tiefdruck und

(80 von 741 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Handbuch der künstlerischen Drucktechniken, herausgegeben von J. Dawson (aus dem
(11 von 60 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Druckverfahren. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/druckverfahren