Distanz [lateinisch distantia »Abstand«] die, -/-en, Verhaltensforschung: der (unbewusst eingehaltene) Abstand zu nicht vertrauten Objekten oder fremden Individuen. Diejenige Distanz, bis auf die sich ein möglicher

(26 von 182 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Distanz (Verhaltensforschung). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/distanz-verhaltensforschung