Dimension [zu lateinisch dimetiri, dimensum »nach allen Seiten hin abmessen«] die, -/-en, Naturwissenschaften: einer physikalischen, technischen u. a. Größe G zugeordneter Begriff, der nur ihre qualitative, nicht aber ihre quantitative Eigenschaft wiedergibt (d. h. Zahlenwerte, numerische Faktoren, Vorzeichen sowie Vektor- und Tensorcharakter unberücksichtigt lässt) und durch dim G, dim [G] oder nur [G],

(49 von 347 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Dimension (Naturwissenschaften). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/dimension-naturwissenschaften