Dieppe [djεp], Hafenstadt und Badeort im Département Seine-Maritime, Frankreich, am Ärmelkanal zwischen den Kreidefelsen der normannischen Küste, 35 700 Einwohner; Hafen (Einfuhr

(21 von 148 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Dieppe

Dieppe ist ein bedeutender See- und Fischereihafen und verfügt

(9 von 13 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Dieppe. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/dieppe