Autor Albert Camus

OT La peste

OA 1947 (255 S.)

DE 1948

Form Roman

Epoche Gegenwart

Mit dem in Form einer allegorischen Chronik angelegten Roman »Die Pest« gelang Camus eine der wichtigsten literarischen Vergangenheitsbewältigungen der französischen Nachkriegszeit. Camus verstand sein Werk als literarisches und historisches Dokument sowie Mahnmal gegen jede Art von Gewalt und Terror, als Aufruf zu gesellschaftlicher Solidarität und kollektivem Engagement in Zeiten der

(66 von 468 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Die Pest. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/die-pest-20