Daumier [doˈmje], Honoré, französischer Karikaturist, Maler und Bildhauer, * Marseille 26. 2. 1808, † Valmondois (bei Pontoise) 11. 2. 1879; scharfer Satiriker und realistischer Darsteller der gesellschaftspolitischen Zustände seiner Zeit. In den 1820er-Jahren

(29 von 217 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Honoré Daumier. Das lithographische Werk, hg. v. K. Schrenk, 2 Bde. (Neuausgabe 1981)
(12 von 85 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Honoré Daumier: »Camille Desmoulins im Garten des

(10 von 26 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Honoré Daumier. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/daumier-honore