(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Unmittelbar vor dem Zweiten Weltkrieg hat Dänemark den Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft und seit etwa 1970 dann den Wechsel zur Dienstleistungsgesellschaft vollzogen. Mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) je Einwohner von

(31 von 215 Wörtern)

Industrie

Die dänische Industriestruktur ist gekennzeichnet durch mittelständische, hochspezialisierte und exportorientierte Unternehmen. Da Dänemark rohstoffarm ist, konzentrierte sich die Industrie von Anfang an

(22 von 155 Wörtern)

Landwirtschaft

1910 bestanden 90 % des dänischen Gesamtexports aus spezialisierten Agrarprodukten. Heute machen landwirtschaftliche Produkte nur noch 17,2 % des Exports aus und im primären Sektor arbeiten nur noch 3 %

(27 von 191 Wörtern)

Forstwirtschaft

Wälder bedecken 14,4 % der Landfläche. Für die industrielle Nutzung wird Holz

(11 von 43 Wörtern)

Fischerei

Innerhalb Europas ist Dänemark die zweitgrößte Fischereination (nach Island). Ein Teil

(11 von 42 Wörtern)

Energiewirtschaft

Noch zu Beginn der 1970er-Jahre musste nahezu der gesamte Energiebedarf Dänemarks durch Importe abgedeckt werden. 1971 begann

(17 von 115 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Im Dienstleistungssektor (Anteil am BIP 2016: 75,0 %) sind 78 % aller Erwerbstätigen

(11 von 39 Wörtern)

Tourismus

Aus der Brückenlage Dänemarks, aber auch aus seinem touristischen Potenzial (lange

(11 von 57 Wörtern)

Außenwirtschaft

Die dänische Handelsbilanz weist ab 1986 ständig Ausfuhrüberschüsse auf. Bei einem

(11 von 66 Wörtern)

Verkehr

Dänemark verfügt über ein gut ausgebautes, modernes Verkehrssystem. Die Halbinsellage und die Vielzahl der Inseln machten den Bau vieler Brücken (z. B. zwei Brücken über den Kleinen Belt), Dämme und Fähranlagen erforderlich. Ein Teil des Güterverkehrs wird auch heute noch auf dem Wasserwege

(42 von 300 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft und Verkehr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/dänemark/wirtschaft-und-verkehr